Samstag, 2. Juni 2012

Lorelei

Im Geiste habe ich diesen Schnitt schon zig mal genäht, aber irgendwie ist es immer bei dem Gedanken geblieben.
Nachdem im Bloggerland die Loreleiröcke und -kleider gerade wie Pilze aus dem Boden sprießen, bin ich so infiziert worden, dass ich diesen Rock nun un-be-dingt sofort nähen musste.
Eigentlich hatte ich echt gar keine Zeit, denn die Idee kam mit 2 Tage vor dem Geburtstag meiner Maus.
Egal, ich schaffe die Kuchen und Tortenback-Aktion schon......also ab an die Maschinen.

Leider, leider ist mir da ein grober Fehler unterlaufen und der Rock war nahezu untragbar und sah irgendwie...... anders aus......man sollte halt mal eine Anleitung lesen......(das Ergebnis des Missgeschicks zeig ich aber später sicher noch).
Ich wollte aber unbedingt diesen Rock für meine Maus, genäht aus meinem absoluten Lieblingsstoff  "Beware of the bugs". Ich habe mich also etwas umorganisiert und so ist dieser Lorelei-Rock am Abend vor dem Geburtstag entstanden und ich habe trotzdem alle Kuchen, Torten und Geburtstagsdekos geschafft, hab den Geburtstag zusende geplant und alles geschafft *freu* Dafür ist er schlicht geblieben und nicht ein Webband hat es auf die Stöffchen geschafft, ging zeitlich einfach nicht.
Nur für ein Shirt hat es dann doch nicht mehr gereicht, somit habe ich eins gekauft und mit einem Velour von PeppAuf verschönert.



 Und man kann sich soooooo schön damit drehen!
(übrigens sind die Streifen hier nicht versetzt, es liegt hier nur eine Falte ganz blöd ;)  )

Kommentare:

  1. wie cool.........der stoff liegt hier gerade für unsere zweite lorelei. stina kommt nachher und dann werden hier kleider genäht.......

    der rock sieht klasse aus. vllt klau ich mir auch die idee und mache "nur" einen rock?.....mhhhhhhh, mal überlegen.

    lg
    simone

    p.s. mayla wird in den nächsten tagen noch aus normaler jerseyware genäht und dann bin ich sicher, sitzt sie auch besser....;-) deine modelle sind ja der knaller.

    AntwortenLöschen
  2. sooo lieb, als rock gefällts mir auch total gut!!!
    glg andrea und alles gute für das geburtstagskind!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süss geworden!! Aber die verunglückte Variante würde mich ja auch interessieren :-D. Wünsche Euch noch ne schöne Feier!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ist das süüüß...alles Liebe für das Geburtstagskind!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  5. uui dasist sooo süß geworden! Gefällt mir supergut!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh der Rock ist ja wirklich traumschön geworden. Auch eine tolle Idee den Schnitt als Rock zu nutzen. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombi ist wunderschön ! :o)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen