Donnerstag, 24. Juli 2014

RumS 30/14 mit Hanny

Ich bin selten so glücklich mit einer Tasche gewesen....ganz ehrlich. Hanny ist meine persönliche Traumtasche.

Der Schnitt kommt gleich in 3 Größen daher. In Small, Medium und Big.
Ich habe mit einer Medium-Hanny genäht. Aus schönstem Kunstleder.
Leider habe ich ganz vergessen die Tasche von innen zu knipsen, somit sieht man auch nicht den Reißverschluss, der hier etwas weiter innnen liegt.....
Ganz schlicht gehalten, so gefällt sie mir am besten. Wie gesagt, ich befinde mich noch in meiner schlichten Phase. ;)

Hach, ich find sie so toll......so liebe RumSler.....jetzt mal ein paar Bildchen :)

Hanny bekommt Ihr natürlich bei der lieben Claudi /Ki-Ba-Doo







Schnitt: Hanny von Ki-Ba-Doo
Stoff: Kunstleder von Stoff und Stil
Blümchen: Flower Power über Farbenmix
Karabiner Ring und 14 mm Ösen: Kurzwarenland

Montag, 21. Juli 2014

*~ Lorelei ~*

Eine Lorelei muss es jedes Jahr geben! Diese hier trägt die Maus zwar immer noch mit großer Begeisterung, aber bodelang ist sie schon lange nicht mehr. Daher habe ich ihr endlich den großen Wunsch erfüllt, wieder so ein schones langes Kleid zu nähen. Eigentlich heißt die Lorelei bei uns ja gar nicht so....sondern "Tropfenkleid", da ihre erste halt aus dem schönen Tropfenstoff der Happy-Serie war. :)

Ich habe hier noch Größe 98/104 genäht. Allerding finde ich auch, dass der Schnitt sehr weit ausfällt, bei der letzten Lorelei habe ich hinten noch ein Gummie einziehen müssen...außerdem ist sie nätürlich ordentlich verlängert.









Donnerstag, 17. Juli 2014

RumS #29/14

Die Ottobre 2/2013 ist eine richtig tolle Ausgabe. Diese Bluse ( Buttondown ) ist mir aber nur zufällig aufgefallen. Ich habe nämlich einen Schnitt für diesen schönen Stoff gesucht. Eigentlich sollte daraus ein Kleidchen für die kleine Maus werden, aber der Stoff war soooo schön und sooooo dünn und fein, der musste einfach für mich vernäht werden, und eignet sich hervorragend für eine Bluse.

 Der Schnitt ist einfach und gut zu nähen und sitzt bei mir ohne Änderungen richtig gut!  

Die packe ich doch gleich mal zu RumS rüber....







Schnitt: Buttondown 2/2013 in Größe 36
Stoff: über Rotkaehlchen

Dienstag, 15. Juli 2014

Sommeroutfit


Als ich bei Sandra von Lila-Lotta diese süße Tulip Hose bei Facebook gesehen habe, hab ich mich sofort in den Schnitt verliebt, meine Kleine ebenso.

Die Shorts sind irre schnell zu nähen, und wenn absehbar wäre, dass wir hier tatsächlich nochmal einen Sommer bekommen, dann würde ich davon sicher noch mehr nähen. Aber wir gehen jetzt einfach mal davon aus, dass es noch einige Tage schön warm wird, also werde ich dann wohl doch noch welche nähen :) Das macht nämlich total Spaß :)

Das Oberteil ist ein abgeändertes Tanktop von Kibadoo. Hier habe ich einfach die Schulterpartien verlängert und oben auf der Schulter verknotet. Bündchen am Hals weggelassen und einfach mit Rollsaum versehen.
Damit der Ausschnitt aber nicht so ausleiert, habe ich den Differenzialtransport etwas verstellt. Meine Tochter findet es total klasse :)








Shirt: Tanktop Ki-Ba-Doo, verändert
Hose: Tulip Short von Cali Fay Collection
Stickdatei: Helmut und seine Superhelden Huups

Montag, 14. Juli 2014

Lya

Oh man, da vergesse ich doch fast, den (mittlerweile gar nicht mehr so) neuen Schnitt von Claudia vorzustellen.

LYA.....

Man muss dazu auch gar nicht viel schreiben, denn er passt einfach wie angegossen und sieht dazu noch irre süß aus. Diese Schulterpartie......süüüß.
Genäht aus dem Neon-Lieblingsstöffchen der Maus.


Lya ist erhältlich bei Ki-Ba-Do.....




Donnerstag, 10. Juli 2014

Wardrobe Basic - RumS #28/14

....wie gesagt, ich liebe es im Moment sehr schlicht :)

Was ist da los...bin ich doch vor einigen Monaten noch mit dem blauen "Elephant Love" von Hamburger Liebe rumgelaufen....der liegt nun als Shirt verarbeitet im Schrank und wartet darauf, dass ich meinen Geschmack wieder ändere....

Die Jacke Wardrobe Basic aus der Ottobre  5/2013 hat mir sofort gefallen. Ich hab bis heute keine rechte Ahnung was Wollcrep eigentlich ist (diesen Stoff schlägt Ottobre für die Jacke vor), aber Sweat tut´s auch dachte ich. Eigentlich sollte der graue Sweat ja zu einem weiteren Sweatblazer verarbeitet werde, wie dieser hier....
Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit dem SCHLICHTEN Teil, die Abnäher sind Betüddelung genug :) Übrigens lässt sich die Jacke irre schnell nähen..und die Passform  ist absolut klasse. Genäht habe ich hier meine normale Kaufgröße 36.

Die Qualität des Sweats ist echt toll, wieder gekauft bei Frau Tulpe...sehr zu empfehlen!

Unter dem Blazer verbirgt sich eine "Frau Luise", auch schlicht..... :P
Der Schnitt ist auch echt klasse. Mittlerweile habe ich 3 Frau Luises und ich liebe sie alle sehr. Die Passform ist einfach toll.

Mein Großer hat ziemlich lustlos diese Bilder gemacht und sie sind recht schlecht und verwackelt geworden, ich hoffe ihr seht es mir nach, aber ich denke das Jäckchen kann man trotzdem erkennen.

So, nun gucke ich mal, was die anderen RumSler so genäht haben.






Schnitt Blazer: Wardrobe Basic Ottobre 5/2013
Stoff: Frau Tulpe Sweat

Schnitt Shirt: Frau Luise von Schnittreif
Stoff: Stoffmarkt Holland

Donnerstag, 3. Juli 2014

Ganz schlicht

Ich bin gerade in einer ganz schlichen Phase ;)
Muss ja auch nicht immer so irre quietschebunt sein, oder?

Meine Maus hat ein süßes (schlichtes) Shirt bekommen, und ist, oh Wunder, sehr begeistert.

Leider kommt auf den Bildern nicht so richtig rüber, dass das Shirtteil unten schön ausgestellt ist.
 


 
Schnitt: Ottobre Princess Owl 1/2014
Stickdatei: Huups - Madhuri
 
 
Und mein Mann hat auch etwas Schlichtes bekommen. Er mag die selbst genähten Shirts immer noch am aller Liebsten. :)
Leider hier etwas knitterig und ungebügelt :P
 
 

Schnitt: Burda
Stickdatei: Urban Threads
 




Schnitt: CZM - Tim