Samstag, 4. Februar 2012

Zurück.....

...und eigentlich wären wir lieber noch geblieben.
Aber wir sind ja dankbar überhaupt weggekommen zu sein, aus Lech am Arlberg, denn bei  - 28,5 Grad friert selbst Diesel fast ein. Während wir wahrscheinlich eine gute Dieselmischung erwischt hatten, sind anderen Familienmitglieder leider die Autos eingefroren, und die Abreise hat sich mal eben um 7 Stunden verzögert.

Es war mal wieder traumhaft und ich hoffe wir sehen diese wunderschönen Berge bald wieder.....




Die kleine Maus scheint ein Naturtalent zu sein, und ist am 2 Tag mit ihren 3,5 Jahren schon den steilsten Übungshang in Kurven gefahren. :)





Kommentare:

  1. willkommen zurück.

    es schaut suuuuper aus. jetzt bin ich doch ein wenig neidisch. und das soll schon was heißen, ich hals absoluter strandurlauber..............hihi

    lg
    simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich alles ekelig finde was kreucht und fleucht (besonders das Getier aus dem Meer) ist für mich ein Winterurlaub einfach traumhaft *g*
      Ich muss gestehen, ich würde mittlerweile den Skiurlaub immer vorziehen....was aber nicht heißt, dass ich dieses Jahr auf den Sommerurlaub verzichten möchte ;)

      Löschen
  2. Einfach traumhaft schön, ein WinterWunderLand, freu mich so das ihr sooooo eine tolle Zeit hattet. Das habt ihr Euch verdient und wirklich nötig gehabt :*

    AntwortenLöschen