Mittwoch, 29. Februar 2012

Schnell, schnell...

...sollte es gestern gehen. Ich wollte einfach irgendetwas nähen. Da bot sich ja Klein Vlieland gerade zu an. Der Schnitt ist ruckizucki genäht und da die Maus gerade total auf Kleidchen steht war die Wahl schnell getroffen.

Endlich habe ich auch mal den schönen roten Glücksklee von Hamburger Liebe angeschnitten, aus dem eigentlich mal ein Shirt für mich werden soll........
Genäht hab ich den Schnitt schon Sommertauglich mit kurzen Ärmchen.

Die passende Stickdatei habe ich als Freebie  hier gefunden.


Die Klamottenzusammenstellung hat die Süße heute ganz alleine getroffen. Ich finde sie hat echt Geschmack. :)

Kommentare:

  1. Boah, ist das Kleid toll - Hmm, brauche ich den Schnitt jetzt doch noch?? In groß hab' ich ihn hier schon liegen und der kleine Schnitt wird jetzt wohl doch noch hier einziehen :-)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  2. ... und was für einen ...einfach zuckersüß und alles perfekt zusammen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sooo lieb aus, ganz toll,
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig schön aus!!!! Auch die Farbkombinationen. Ganz toll!!!!!

    Liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Mega süss, ich find die Farben RICHTIG klasse und den Geschmack hat sie ganz sicher von Mama. Tolles Sahneteilchen :*

    AntwortenLöschen
  6. Da du für diese süße Kleidchen ja nur ein bisserl was von den Kleeherzen brauchtest, wird es sicherlich ncoh für ein Shirt für dich reichen, oder? Gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen