Mittwoch, 24. April 2013

Sommer-Jungs-Kombi









Gestern haben ich mal gezählt wie viele Kleider meine Tochter in Ihrem Schrank hat, und als ich dann bei 13 selbst genähten angelangt war, dacht ich mir, dass sie für den Sommer wohl schon genug gerüstet ist. Von den viele Röcken sag ich jetzt mal nix ;)
Jungsachen müssen her. (Wobei ich sicher noch weiter Kleider für sie nähen werden, denn Kleider nähen macht so viel Spaß)
Angefangen habe ich mit einem Tomboy mit kurzen Armen und einer Bermuda-Hose aus der Ottobre 3/2009. Genäht aus Silikon-Popelin. Mit den dünnen Käsebeinchen sieht die Hose auf dem Foto echt lustig aus, sitzt aber echt gut. Und Pukymi von Tinimi kam auch mit drauf geflattert.  

Kommentare:

  1. Die Hose gefällt mir sehr gut. Schöne Nähte:-).

    AntwortenLöschen
  2. Hihi! Süße Storchenbeine! Coole Hose/Shirt Kombi
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Hose! Die Jungs dürfen ja nun auch nicht zu kurz kommen :-)
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Absolute oberklasse und ich liiebe rot an Jungs
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Kombi, gefällt mir prima. Die Hose ist klasse und sehr toll genäht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. ...mit jungs kenn ich mich zwar so gar nicht aus (ausser mit den ganz grossen *grins*) aber da sieht hammergenial aus...love it
    und drückdich
    silke ;-)

    AntwortenLöschen