Sonntag, 15. Mai 2011

Mein erstes Posting ;)

Hallo,
dann will ich mal mein erstes Posting auf dem Blog hier hinterlassen.......ähm. Hallo :)
Dies wird kein Blog über unsere Familie sein, so wie wir es "früher" gemacht haben, sondern nur über die Dinge die wir hier so basteln oder backen, oder die einfach so entstehen und es verdienen erwähnt zu werden.



Im Moment steht nähen an erster Stelle der Hobbys bei mir, dicht gefolgt von Motivtorten.
Beim Sohnemann ist es Basteln in allen Varianten, mit viiiiiiel Kleber und viel Farbe.
Wir (alle bis auf Papa ;)  ) lieben es bunt und speziell. Gerade sind wir dabei die Standard Klamotten in individuelle Schätze nach unserem Geschmack umzugestalten. Also raus mit den gekauften Sachen und rein mit den fröhlichen, bunten, selbstgemachten Klamottis.
Dabei hilft die Oma ganz besonders, sie näht nämlich wie ein Weltmeister und bekommt natürlich die Gelegenheit ihre Werke hier auch vorzustellen.

Damit ihr auch etwas zu sehen bekommt gibt es für den Anfang gleich ein paar Fotos.
3 meiner Motivtorten (alle hier zu zeigen wäre jetzt zuviel):

Nähen und Motivtorten vereint, ja das geht auch ;)


Zum 5. Geburstag von meinem Sohnemann

Meine persönlich Geburstagstorte....selbstverständlich hab ich mich vertan....ich bin erst 25 geworden *räusper*




Die letzten genähten Schätze für meine Süßen





Kommentare:

  1. Die Torte ist ja der HAMMER!!!!!!
    Hast du die selber gemacht??
    Die ist ja fast schon zu schade zum essen!

    Vielleicht mach ich so was auch mal zum nächsten Geburtstag.
    Leider mag hier keiner Marzipan. Aber vielleicht isst sie ja dann auch wenigstens keiner ;-)
    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ja die sind selbst gemacht ;) Es handelt sich übrigens um Fondant - nicht um Marzipan. Ist schon ein bissl schade sie anzuschneiden, aber man hat ja Fotos, die man immer wieder angucken kann *g*

    AntwortenLöschen
  3. oh wie toll,du bist im Bloggerland...freu;)))
    hier mein Blog..http://omaundkraeuterhexe.blogspot.com/
    auch der Blog meiner Tochter die zwar momentan kaum Zeit hat, zeige ich dir hier...PS. da siehst du auch die Maus die ich immer benähe...lach.
    http://herzblutmaedchen.blogspot.com/
    ganz liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und herzlich willkommen im Bloggerland! Deine torten sind immer wieder verführerisch ;) Und deine genähten Sachen? Einmal alles einpacken und herschicken! So schick und gut geworden

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sag mal gibt es eigentlich im Netz irgendwo eine Anleitung, wie man so eine Torte (mit Fondant) herstellt? Kannst du deine nächste Torte nicht mal dokumentieren und eine Art Anleitung machen?? Am besten mit einer Torte für Jungen :-))) Vielleicht eine Raumschifftorte, so in der Art wie der Raumschiff-Stoff, den wir beide haben. Das wär doch mal was.
    Wenn du das machst, dann musst du mir unbedingt bescheid sagen.
    Lg Eva

    AntwortenLöschen