Mittwoch, 4. Juli 2012

Meine Maus wurde getauft

Öhm, wie war das mit der Blogpause? :)
gut, die Bilder sind schon länger fertig, deshalb zählt es nicht...

Meine Maus wurde nun endlich, nach 4 Jahren, getauft. Es war ein rundum schöner Tag.

Das Kleid habe nicht ich gemacht, sondern meine liebe Mama. Den Stoff hat sie schon seit 2 Jahren liegen und durfte ihn nun endlich anschneiden. Ich finde ihn wunderschön.
Die Kleidnäherei war leider eine etwas längere Prozedur, denn das Schnittmuster, das sie sich ausgesucht hatte, entpuppte sich leider als schrottig. Und da Mütter ja auch manchmal auf die Töchter hören, hat sie dann einen Ottobre Schnitt genommen, den ich schon letzte Jahr soooo toll fand. Das Kleid ist ganz schlicht gehalten, sowohl vom Schnitt als auch sonst, aber gerade das finde ich richtig toll und für ein Taufkleid perfekt. Also ich bin mit dem Ergebnis von der Mama mehr als zufrieden und der Teufel, öhm Täufling auch :)





Die Kerze stammt dafür aber von mir :) Wie schon bei meinem Sohn wollte ich auch diese selbst machen. Natürlich mit großem Mitspracherecht seitens der Maus :) Dazu gab es noch passende Tischkerzen.



Kommentare:

  1. Ohh, das Kleid ist wirklich traumhaft schön und die Kerze auch! Wie man sehen kann, hat sich deine Kleine sichtlich wohl gefühlt :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha, das war ne lange Blogpause ;)Dankeschööön fürs Kleider zeigen, das Taufkleid hat deine Mum ganz wundervoll genäht, die Maus sieht zauberhaft darin aus und auch die Taufkerze ist einfach nur wunderschön geworden :*

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön ist dieses Kleidchen geworden! Ich finde gerade dieses "schlichte" wirkt so toll! Lg. Sabine

    AntwortenLöschen
  4. oh, ist das toll geworden. sieht so richtig feierlich aus. und Deine kerze ist ja der Oberhammer- WUNDERSCHÖN.

    Sei lieb gegrüßt, Bine

    AntwortenLöschen
  5. ein süßes festliches Kleid, den Schnitt hab ich auch schon in zig Varianten erprobt,einfach und schön!

    LG von Frida

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein sehr schönes Taufkleid! Nicht weiß! Der Stoff ist sooo schön! Und die Kerze ist ja der Wahnsinn! Suuper!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Danke Stephanie:hug:, manchmal hören Mütter auch auf ihre Töchter*grins*, na, ich lasse mich von Dir schon schön oft überzeugen*lach*
    Ich bin froh das alles so gut gepasst hat.
    Der "Sweet Toni" Bolero war an dem Tag morgens auch sehr nötig und passte ja auch noch sehr gut dazu .

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie zauberhaft! Sowohl das "Taufkleid" als auch die Kerze! Hach, ich bin ganz verliebt!

    Einen wundervollen Sommer und liebste Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist ja schon ein Traum, aber die Kerze haut mich jetzt richtig um! Wunderschön, ganz zauberhaft :-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen