Donnerstag, 1. Mai 2014

RumS 18/14 - auf den letzten Drücker

Mein letzter Post ist schon wieder viel zu lange her, aber im Moment gehts leider nach wie vor nicht anders. Doch etwas hat mich dann doch an die Nähmaschine gezwungen. Ich sah nämlich vor einigen Wochen einen Sweat-Blazer in einem Geschäft...ja ich gebs zu ich wollte ihn kaufen. "Leider" war er nicht mehr in meiner Größe zu haben und so hab ich meine Ottobre Woman gewälzt. Tataaaaa, da war er. In der Ottobre 2/2014 lachte er mich an. Der Stoff war schnell bestellt.....zum Nähen hab ich leider aber noch keine Zeit gefunden, bis heute.
Heute - 1. Mai - frei - Mann auch - perfekt.



Der Blazer lässt sich schneller nähen, als ich dachte und war relativ schnell fertig. Ich bin sehr zufrieden, auch wenn die Passform noch nicht ganz perfekt ist; das übersehe ich einfach mal.
Ich bestelle mir wohl auch gleich noch einen Sweat, denn den Blazer finde ich besonders auch fürs Büro toll, davon muss ich noch einen haben.
Genäht in Größe 36.
Eben also fertig geworden und gleich bei den RumS Mädels.

Der Stoff ist von Frau Tulpe und eignet sich für den Blazer besonders gut, da er nicht so extrem dehnbar ist.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus, gefällt mir. Der Schnitt hat mich auch gleich in der Ottobre angelacht, hab aber noch keine Zeit zum Nähen gefunden.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blazer sieht richtig toll aus, wie gekauft. Mich schreckt bisher noch das Rauskopieren des Schnittes, das mag ich so gar nicht.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist wirklich super schick geworden!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja super! Der Schnitt hatte mich auch schon angelacht. Ich trage furchtbar ungern normale Blazer, sollte das im Büro aber eigentlich öfters mal tun. ;-) Wenn du sagst, er dauert gar nicht so lange zum Nähen werde ich mich vielleicht auch mal heranwagen. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow - der ist ja toll. An so etwas würde ich mich nicht herantrauen...

    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Holla, der sieht aber klasse aus. Bequem und schick zugleich!! Perfekt!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Cool geworden. Ich mag diese Art von Blazern auch unheimlich gerne.
    Bis jetzt hab ich sie aber immer gekauft. Vielleicht sollte ich das auch mal probieren.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  8. sieht ja richtig toll aus! gefällt mir gut und den schnitt werd ich mir mal ansehen. hab ich die zeitschrift eigentlich???
    hast du den blaser auch gefüttert???
    viel spaß damit und liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke. Nein gefüttert ist er nicht. Muss er aber auch nicht, finde ich. Die Vorderteile sind aber mit einem Beleg versehen, so sieht der Blazer auch offen gut aus :)

      Löschen
    2. danke für die info! leider habe ich die zeitschrift nicht, mal schauen wo ich sie noch bekomme, land halt!!!
      lg elke

      Löschen
  9. Sehr schick geworden, so eine Jacke brauche ich auch noch.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Dein Blazer sieht wirklich toll aus - ich glaube, ich werde mich auch noch Knöpfe annähen, wenn ich das bei dir so sehe!
    Wirklich schick!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen